Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Wie berichtet, haben in dieser Woche drei Nachwuchsspieler des SV Unser Fritz an der Verbandsmeisterschaft des SVR in Reken teilgenommen. Raphael Janmieling (U18) und Sebastian Fernkorn (U16) gehörten in ihren Altersgruppen zu den Außenseitern. Die Konkurrenten waren zum Großteil um mehrere 100 DWZ-Punkte stärker eingestuft. Es ist deshalb außerordentlich respektabel, dass sich beide Spieler der Herausforderung stellten – auch wenn es am Ende nicht die wahrscheinlich erhoffte Überraschung bei der Platzierung gab. Unsere Geheimwaffe Martin Schmidt (Foto) trat erstmals in der Altersklasse U14 an und belegte hier den Startrang 6 von 16 Teilnehmern. Allerdings muss hinzugefügt werden, dass auch hier die Spitzenspieler ~100 bis ~300 DWZ-Punkte mehr auswiesen. Das will bei Martin jedoch nicht viel bedeuten, denn wie wir wissen, ist er in seinen Turnierleistungen oft sehr schwankend und kann an einem guten Tag jeden Gegner schlagen. Aber in dieser Woche kam es für ihn gleich zu Turnierbeginn knüppeldick, denn in den ersten drei Runden musste er gegen Spieler antreten, die sich alle in der Endabrechnung unter den Top-4 platzierten – das waren dann schon mal drei Niederlagen. Jetzt legte Martin jedoch den Turbo ein und holte aus den folgenden vier Partien 4:0 Punkte. Damit belegte er in der Abschlusstabelle Rang 7 – also einen Platz, der seinem Leistungsniveau entspricht.

Ergebnisse auf der SVR-Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ