Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

GM Magnus Carlsen hat nicht umsonst auf das in Russland stattfindende Kandidatenturnier verzichtet. Vier Partien mit normaler Bedenkzeit sind einfach zu wenig und zwingen die Spieler äußerst vorsichtig zu spielen, um dann nach einem Gleichstand in den Schnellschach- oder Blitzpartien eine Entscheidung herbeizuführen. Das führt dazu, dass nicht unbedingt der beste Schachspieler sich durchsetzt, sondern der beste Blitzer.
Richtig schöne Partien werden dadurch  kaum gespielt. Deshalb nachfolgend eine Partie, die zu den besten der Schachgeschichte zählt als Entschädigung. Gespielt 1999 in Wijk aan Zee.
Infos: Wikipedia    
Lest auch: Kaputte Uhr rettet Kramnik – Eine Nachbetrachtung über das Viertelfinale des zur Zeit stattfindende Kandidatenturnier in Russland, von FM Hartmut Metz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ