Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

JHV

Diesen Freitag, den 02.07.2021 um 20:00 findet unsere JHV statt.

Dass Schachspieler spendenfreudig sind, kann man immer wieder nachlesen. Es sei nur schlagwortartig genannt: "SG Kaiserslautern spendet 600 € an terre des hommes", "GM Yury Shulman (USA) spendet einen Teil seiner Preisgelder an gemeinnützige Organisationen", "TSV Staralsund (Schach) sammelt für SMA-Kranke (Spinale Muskelatrophie)", "freechess.de hilft Kindern in Not", "USV TU-Dresden sammelt Spenden für terre des hommes", "Kortschnoj spielt zu Gunsten der Minenopfer", "SF Lünen spendet für die Kindertagesstätte Asociación San Mateo in Bogotá" und so weiter. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Wie wir wissen, ist auch das Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel  dem Schachsport eng verbunden und es finden seit Jahren Turniere zu Gunsten dieser Einrichtung statt. Jetzt hat unser Vereinsfreund Franz Jittenmeier, der dort als Webmaster  tätig ist, auf eine Aktion besonderer Art hingewiesen, für die er auf seiner Internetseite "Schach-Ticker" wirbt. Es handelt sich dabei um die Pilgerreise der jungen Natalie, die sich heute 800 km entlang dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela, zu Fuß auf den Weg macht – und zwar zu Gunsten des Kinderheimes, in dem sie selbst fast 7 Jahre zubrachte. Bitte werft mal einen Blick auf ihr Tagebuch und denkt darüber nach, ob nicht auch ihr mit einer kleinen Spende dabei sein wollt. Zudem findet ja auch noch am 20. August das 11. Benefizturnier statt, welches ihr euch im Kalender rot anstreichen solltet.
Überweisung an das Ev. Kinderheim Herne & Wanne-Eickel, Herner Sparkasse – Kontonummer: 1082569 – BLZ: 432 500 30 (Stichwort: Jakobsweg)

Auf Wunsch wird selbstverständlich eine Spendenquittung ausgestellt.
 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ