Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Eine unglücklkiche 1,5:2,5-Niederlage gegen Erkenschwick hat unser Nachwuchsteam im Kampf um den Aufstieg in die Kreisliga ein wenig zurückgeworfen. In einer verbissen geführten Auseinandersetzung mussten wir letztendlich dem verdienten Sieger die Hand reichen, obwohl man deutllich merkte, dass unsere Jungens heute wohl teilweise mit dem linken Bein aufgestanden sind und das Ergebnis auch hätte anders aussehen können. So war es wohl nicht unvermeidlich, dass eine Dame eingestellt wurde, oder in der letzten noch offenen Partie unbedingt auf Sieg gespielt werden musste, was dann in den Abendstunden mit einer Niederlage endete. Die Punkte für den SV Unser Fritz steuerten übrigens Erich Schmidt (0,5) und Kaan Zengin (1; Foto) bei. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend, denn am letzten Spieltag müssen wir gegen Rochade Disteln antreten – eine durchaus lösbare Aufgabe. Wenn wir dann einen Sieg einfahenen sollten, dann können sich die beiden Mannschaften auf den Aufstiegsplätzen nicht einmal ein Remis leisten – sonst sind wir aufgestiegen.

2 Kommentare zu Vierte mit unglücklicher Niederlage gegen Erkenschwick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ