Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Berichte suchen

Neueste Kommentare

DWZ

Elo

JHV

Diesen Freitag, den 02.07.2021 um 20:00 findet unsere JHV statt.

Nachstehend ein Bericht von Andreas Prang:

"Dieses Jahr habe ich mich kurzfristig entschlossen, am Gocher Open teilzunehmen, das am vergangenen Wochenende stattfand. Bereits 2011 hatte ich hier mitgespielt und die guten Spielbedingungen im Kultur- und Kongresszentrum Kastell in Goch zu schätzen gelernt. Dieses Jahr bestand das Teilnehmerfeld aus insgesamt 152 Spielern, von denen einige aus anderen Nationen stammen, hauptsächlich aus den benachbarten Niederlanden und Belgien. Es war mit einigen starken Spielern besetzt, darunter ein GM, Andrey Sumets, drei IM (Burg, Podzielny, Lund) und zwei FM (Hintze, Kummerow). Am Ende konnte sich Karl-Heinz Podzielny den Turniersieg sichern, gefolgt von Twan Burg und Andrey Sumets auf den Plätzen zwei und drei. Für mich lief das Turnier sehr gut: In der ersten Runde konnte ich mit einem Sieg gegen den Youngster Siem von Dael einsteigen und in Runde 2 einen Erfolg aus der Eröffnung heraus nach 12 Zügen gegen Markus Koch erzielen. In Runde drei unterlag ich Sebastian Müer, der mich als Schwarzer in der Benoni-Verteidigung überspielte. Runde 4 und 5 konnte ich gegen Niklas van der Valk bzw. Christian Schulte-Lentz gewinnen, obwohl beide Gegner zuvor einen gesunden Mehrbauern ihr Eigen nennen konnten, die Partien aber dann noch überzogen. In Runde 6 verlor ich gegen den Senior Jurijs Vasiljevs. Das Turnier beschloss ich mit einem Remis gegen Dirk Liedtke. Nach sieben Runden landete ich auf Rang 13 im Gesamtklassement und war zweiter in Ratinggruppe 3 (ELO 1900-1999). Mit diesem Ergebnis kann ich sicherlich zufrieden sein. Das ist bestimmt ein guter Grund, Goch nächstes Jahr wieder im Terminkalender zu notieren!"

Turnierseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.