Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

In der Bezirksliga musste unsere Zweite heute gegen SV Castrop-Rauxel 3 antreten. Beide Teams traten ersatzgeschwächt an, wobei wir eigentlich das glücklichere Händchen hatten, denn beide Ersatzspieler gewannen ihre Partien schnell und souverän. Somit lagen wir nach kurzer Zeit dank Reinhard Bittner und Nils Nioduschewski mit 2:0 in Führung. Nach den ungefährdeten Siegen von Till Koch und Julian Tober stand es zur Halbzeit 4:0 und so konnten unsere Jungens beruhigt ihre verbleibenden Partien fortsetzen. Aber man soll bekanntlich nicht den Tag vor dem Abend loben, denn nach Figurenverlust, gab Martin Schmidt seine Partie auf. Peter Dlouhy musste danach in ein Remis einwilligen, weil das Nachwuchstalent des SV Castrop-Rauxel (Paul Wübker) sich geschickt verteidigte. Damit war der Sieg perfekt. Die abschließenden Siege von Andreas Prang und Holger Singbeil hatten somit nur noch statistischen Wert, obwohl sie noch zum Teil dramatisch verliefen. So spielte beispielsweise Andreas am Spitzenbrett gegen den rund 250 DWZ-Punkte stärkeren Michael Klengel und setzte sich schlussendlich in besserer Stellung wegen Zeitüberschreitung seines Gegners durch. Damit ist das Punktekonto jetzt ausgeglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ