Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Die beiden Kreisliga-Mannschaften des SV Unser Fritz mussten am gestrigen Sonntag auswärts antreten. Dabei konnte sich der SVUF 4 bei den Nachbarn vom SV Castrop Rauxel 4 mit 3,5:2,5 durchsetzen, wobei die Castroper mit dem Handicap antreten mussten, dass ein Brett nicht besetzt werden konnte. Durch diesen Nachteil des Gegners konnte sich das Team um Kapitän Jörg Kraft auf den zweiten Tabellenplatz vorschieben – wenn auch Fortuna ein wenig mitgeholfen hat. Ralf-Udo Urbas konnte bei dieser Gelegenheit übrigens seinen ersten vollen Punkt in dieser Saison verbuchen – weiter so! Die Fünfte dagegen musste die Klingen mit dem Spitzenreiter SV Zeppelin Herne kreuzen – eine Aufgabe, bei der schon nach der Papierform die Favoritenrolle bei unserem Kontrahenten lag. Am Ende des Tages musste man dann eine nicht unerwartete – wenn auch knappe – Niederlage gegenzeichnen. Die Zeppeliner behielten nämlich mit 3,5:2,5 die Oberhand – und die SVUF 5er leider weiterhin die rote Laterne. Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend – warten wir mal ab. 

Ein Kommentar zu Kreisliga mit Licht und Schatten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ