Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Elf Schachjünger trafen sich gestern im Vereinslokal, um die erste Runde im Blitz-"Grand Prix" auszuspielen. Bekanntlich sind insgesamt neun Runden angesetzt worden, wobei die besten sechs in die Endwertung einfließen. Jeder Teilnehmer hat also die Möglichkeit, maximal drei Streichergebnisse zu erspielen. Der daraus resultierende "Grand Prix"-Sieger darf sich dann Vereinsmeister im Blitzschach nennen. Die Termine sind unter Blogroll / Terminkalender ausgewiesen. Den besten Lauf hatte gestern Heiko Fischöder (Foto), der sich auf der Zielgeraden gegen Dietmar Berg durchsetzte. Heiko wollte von Anfang an kerinen Zweifel an seinem Siegeswillen aufkommen lassen, wobei er allerdings in der ersten Turnierhälfte einige Hänger hatte. Anders sah es da bei Dietmar Berg aus, der einen hundsmiserabelen Start hinlegte – sich dann dann aber im Endspurt nach vorne kämpfte. Im Windschatten der beiden vorgenannten Protagonisten, schaffte Jürgen Gössling mit einer soliden und konstanten Turnierleistung ebenfalls den Sprung aufs Treppchen. Details findet ihr unter Blogroll / Spielbetrieb / Blitzschach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ