Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

JHV

Diesen Freitag, den 02.07.2021 um 20:00 findet unsere JHV statt.

Rolf Willié

Rolf Willié

Mit einem leistungsgerechten 3:3 beim SV KS Haltern 3, ist unsere 5. Mannschaft am Sonntag in die Saison 2014/15 der Kreisliga eingestiegen. Die Seestädter traten mit einer taktisch durchaus interessanten Mannschaftsaufstellung an. Die DWZ-stärksten Spieler sind nämlich feste Ersatzspieler und liefen in der gestrigen Begegnung an den Brettern fünf und sechs auf. So gab es nach vier Partien auch noch keinen Grund zu überschäumender Vorfreude, weil wir bereits 2,5 Punkte auf dem Zettel hatten. Dabei hatte an Brett 6 unser Altmeister Leo Cuarnecki seine Partie gegen den mit DWZ 1581 stärksten Halteraner Albert Panian bereits beendet – wenn auch mit einer Niederlage, die allerdings erst durch einen Fingerfehler im Endspiel zustande kam. Michael Wessel an Brett drei hatte es am Ende nämlich noch mit Karsten Söntgens zu tun und an Brett fünf sah sich Georg Diekhans dem 1458er Rouven Lojack gegenüber. Schließlich kam es, wie es kommen musste – Michael erspielte ein Remis und Schorsch musste seinem Gegner gratulieren. Endstand 3:3. Die weiteren Punkte für den SVUF 5 erzielten Christoph Diekhans (1), Rolf Willié (1, Foto) und Nils Nioduschewski (0,5). In der nächsten Runde wartet wieder eine schwere Aufgabe im Heimspiel gegen das verlustpunktfreie Spitzenteam aus Suderwich.

2 Kommentare zu SVUF 5 mit Teilerfolg in die Saison gestartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ