Mein Gastsemester in Mexiko kann nicht schaden – ein Bericht von Julian Tober.

Tober_14.05.2011
Julian Tober

Bekanntlich ist unser Schachfreund, Vereinsmitglied und Spielleiter Julian Tober seit Anfang des Jahres in Mexiko. Er studiert dort an der Universität Tecnológico de Monterrey für ein Gastsemester. Jetzt sind es nur noch vier Wochen, bis dieser Lebensabschnitt beendet werden muss und eigentlich die richtige Zeit, eine Art Zwischenbilanz zu ziehen, bzw. ein Lebenszeichen von sich zu geben. Julian hat deshalb einen “kurzen” Bericht geschrieben, der mit einigen Fotos gespickt ist. Ihr könnt ihn aufrufen, indem der nachstehende Link angeklickt wird. Viel Spass beim Lesen.

Mexiko Julian Bericht 05.05.2015

Schreibe einen Kommentar