Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Mai

Schnellschachmeisterschaft 10.05.
Spielewahnsinn, 17. – 19.05

Blitzen Runde 4, 24.05.

4. Runde der VM (zu spielen bis 05.07.)

Rolf Willié

Rolf Willié

7

Nils Nioduschewski

Drei Auswärtsbegegnungen standen an diesem Wochenende auf dem Programm in der Bezirksliga und 2. Kreisliga. Dabei mussten sowohl Niederlagen hingenommen, als auch Siegpunkte eingefahren werden. Im Einsatz waren unsere 2. (Bezirksliga), 5. und 6. Mannschaft (2. Kreisklasse). Hier die Berichte:
SV Erkenschwick 2 v. SVUF 2 – 5,0 : 3,0
Die Equipe um Kapitän Peter Dlouy konnte in Bestbesetzung antreten, was offensichtlich auch für die Schachfreunde aus Erkenschwick zutraf, denn fehlten lediglich die Startnummern 9, 15 und 2001, die in dieser Saison bisher ohne Einsatz sind. In diesem lange Zeit ausgeglichenen Match, das man auch als Festival der Patzer auf beiden Seiten bezeichnen könnte, hatte am Ende der Gastgeber die Nase vorn. Im Gleichschritt war es lange Zeit ein „Kopf an Kopf“-Wettkampf, ehe sich zum Ende hin die Spieler vom Stimberg deutlich und verdient durchsetzten. Damit ist unsere Mannschaft wohl endgültig aus dem Aufstiegsrennen.
SV Waltrop 4 v. SVUF 5 – 2,5 : 3,5
Unsere Fünfte setzt sich so langsam ab. Als Spitzenreiter und klarer Favorit trat sie beim SV Waltrop 4 an. Allerdings sah das Endresultat von 3,5:2,5 für unsere Jungens knapper als erwartet aus – aber danach fragt ja morgen niemand mehr.  Immerhin spielen in dieser Mannschaft einige Spieler, die in der Liste der Toposcorer ganz weit vorne platziert sind. Nils Niioduschewski und Rolf Willie führen diese Liste mit je 3,5 Punkten aus 4 Partien an – Gratulation.
RE-Altstadt 3 v. SVUF 6 – 4,5 : 1,5
Nicht überraschend kam die deutliche Niederlage für unsere 6. Mannschaft, denn in dem Meisterschaftsspiel standen sich der top gesetzte Aufstiegskandidat RE-Altstadt und der nach DWZ ganz unten rangierende SVUF 6 gegenüber. So entspricht die Niederlage durchaus den Erwartungen. Für die Punktausbeute sorgten Janina Weber (0,5) und Luca Zeleny (1). Nichtsdestotrotz stehen weiterhin alle Türen zum Klassenerhalt offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Play-Online

Elo

DWZ