Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Berichte suchen

Neueste Kommentare

DWZ

Elo

Vereinsabend 01.10.2021 im Reiterhof!

Morgen (01.10.2021) findet der Vereinsabend im Gut Steinhausen statt!
Wiedehopfstraße 200, 44653 Herne

Gestern fand die Jahreshauptversammlung des SV Unser Fritz statt. Auf der Tagesordnung standen im Wesentlichen Neuwahlen von Funktionsträgern des Vereins. In der Mehrzahl  der der Fälle haben sich die altgedienten Inhaber von Mandaten erneut zur Verfügung gestellt. Im Einzelnen waren dies Martin Pohl als 1. Vorsitzender, Rolf Willié als 1. Kassierer und Heiko Fischöder als Pressewarrt. Zudem wurde Julian Tober als Jugendwart bestätigt. Der bisherige 2. Spielleiter Jürgen Gössling wird ab sofort als 1. Spielleiter fungieren, weil der bisherige Amtsinhaber (Peter Dlouhy) wegen seines Umzugs nach Leverkusen nicht mehr kandidierte. Sein Stellvertreter ist Oliver Distelrath, der zunächst für ein Jahr gewählt wurde. Der neue Schriftführer heißt Till Koch, der Jörg Kraft in dieser Funktion ablöste. Auch der lange Zeit vakante Posten des Materialwarts konnte neu besetzt werden; nämlich durch den – auch bisher schon temporär eingebundenen – Matteo Grieco (Foto). Last but not least wird Henning Schlaumann für die nächsten zwei Jahre als Kassenprüfer fungieren. Neben den geborenen Mitgliedern des erweiterten Vorstandes (1. + 2. Vorsitzender, Kassierer, 1. Spielleiter, Jugendwarrt und Schriftführer) wurden noch Heiko Fischöder und Oliver Distelrath in dieses Gremium gewählt. Zudem ist noch festzuhalten, dass Vorstand und Spielausschuss Konzepte für die Optimierung der vereinsinternen Meisterschaften erarbeiten werden. Auch soll zukünftig zu den Sitzungen des Spielausschusses, auf denen die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Saison vorbereitet werden, die bisherigen Mannschaftsführer eingeladen werden, die dann ein Recht auf Anhörung haben (kein Abstimmungs- und/oder  Entscheidungsrecht).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.