Turnierkalender

Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Kontakt

[contact_form]

Top-Partien

Archive

Kategorien

Kurznachricht

+++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++ Bekanntlich wurde die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ausgelost. Die Paarungsliste hängt an der Infotafel des TC Parkhaus, im Eingangsbereich zu unserm Vereinslokal. Hier sind auch die Ergebnisse einzutragen. Die Infotafel steht uns auch zukünftig zur Verfügung. +++
Sascha Winterkamp

Sascha Winterkamp

Da sind wohl Entzugserscheiningen aufgetreten, bei unserem Vorsitzenden Sascha Winterkamp. Schuld war sicherlich der bekannte und immer wieder mal auftretende Schachentzug – ein Phänomen, das jeden passionierten Schachspieler treffen kann; unabhängig von  beruflichem Stress, Krankheit, persönlichen Verpflichtungen, oder anderen individuellen Obliegenheiten. Man verspürt einfach den Drang, sich ans Brett zu setzen. Da bietet es sich an, die Gelegemheit zu nutzen, in dieser Saure-Gurken-Zeit ein Schachturnier in der Nähe mitzuspielen. Gut, dass einen Katzensprung entfernt die Recklinghäuser Schachwoche stattfindet. Sascha belegt in der 57 Teilnehmer starken Startrangliste Platz 14. Die ersten beiden Runden am Montag und Dienstag absolvierte er gewohnt sicher mit zwei Siegen und muss nun in der 3. Runde gegen den Turnierfavoriten IM Mikhail Zaitsev antreten. Ein Gegner mit Bundesligaerfahrung, mit dem Sascha sicherlich gerne die Klingen kreuzt, denn das ist – unabhängig vom Ergebnis – gut für seinen Gegnerschnitt in diesem Turnier. Wer sich für den weiteren Turnierverlauf interessiert, klicke einfach nachstehende Verlinkung zur Turnierseite an.

Turnierseite

Auf der Terminkalendergestrigen Sitzung der Spielleiter des Schachbezirk Herne/Vest, wurde die PLanung für die verschiedenen Spielklassen in der kommenden Saison abgeschlossen. Bekanntlich lagen uns die Termine der höherklssigen Ligen bereits vor. Die rollierende Terminplanung ist entsprechend aktualisiert worden (siehe Blogroll => Terminkalender). UND NICHT VERGESSEN:  Übernehmt die Spieltage eurer Mannschaften in den jeweils persönlichen Terminkalender. Zudem an dieser Stelle noch ein Hinweis: Bitte prüft den Terminkalender auf Schlüssigkeit, d.h. auf Logik und ggf. augenscheinliche Fehler. Im Bedarfsfall sollte eine kurze Information an den Webmaster (webmaster@sv-unser-fritz.de) zwecks Korrektur gesendet werden. Spieltechnische Fragen sollten mit den Spielleitern Julian Tober und/oder Peter Dlouhy geklärt werden. Bezüglich der Spielstätte/n für die Mannschaftskämpfe werden die zuständigen Funktionsträger „rechtzeitig“ informieren.

TerminkalenderSeit einigen Jahren bietet sich in Recklinghausen die Möglichkeit, während der Sommerferien ein Open im Normalschach zu spielen. Die Recklinghäuser Schachwoche, organisiert und ausgerichtet von der „Recklinghäuser Schachgemeinschaft Läufer-Ost 1930/83“, ist seit 2011 Bestandteil des regionalen Turnierkalenders. Vom 25.07.- 31.07.2016 öffnen sich die Türen im Pfarrheim St. Gertrudis (Heidestraße 29, 45659 Recklinghausen), um den Schachjüngern aus Nah und Fern angenehme Spielbedingungen zu bieten. In der Vergangenheit haben sich stets um die 50 bis annähernd 70 Spieler an die Bretter gesetzt – unter anderem auch aus unserem Verein. Das Leistungsspektrum erstreckte sich von Meisterspielern bis hin zu solchen, die noch viel Luft nach oben haben. Wer einen Blick in die Ausschreibung werfen möchte, klicke einfach auf die nachstehende Verlinkung zur Turnierseite.

Turnierseite

TerminkalenderAm 05.07.2016 fand in unseren Räumlichkeiten im Stadtteilzentrum Pluto die Spielleiter-Sitzung zur Vorbereitung der Mannschaftsmeisterschaften 2016/17 in den verschiedenen Ligen auf Verbandsebene statt. Die Vereinsvertreter wickelten die Programmpunkte zügig ab und so stand bereits nach ca 2 Std. der komplette Ligenbatrieb für 6 Spielklassen. Unsere 1. Mannschaft wurde in der Verbandsklasse Gruppe 1 an Nr. 2 gesetzt.und hat nachstehende Spielplanung zu absolvieren (siehe auch rollierende Terminplanung unter „Blogroll“:

Datum Spielpaarung
28.08.2016 (Sondertermin) SVUF v. SK Hervest Dorsten
25.09.2016 SV Mülheim-Nord 4 v. SVUF
30.10.2016 SVUF v. SV Unna
27.11.2016 SVUF v. SC Recklinghausen Altstadt
18.12.2016 SV Günnigfeld v. SVUF
29.01.2017 SVUF v. Oberhausener SV 3
19.02.2017 SV Rot-Weiß-Altenessen v. SVUF
12.03.2017 SVUF v. FS Dortmund 98
30.04.2017 SU Huckarde-Westerfilde v. SVUF

 

TerminkalenderSo ist das richtig. Auch unsere Wirtsleute im Vereinslokal brauchen mal Urlaub. Deshalb ist für uns am 29.07., 05.08 und 12.08..2016 der Spielabend nur eingeschränkt möglich. An diesen Tagen besteht dann allerdings die Möglichkeit in der Zeit von 18:00Uhr bis 22:00 Uhr die Örtlichkeiten zu nutzen, denn eine Vertretungskraft wird uns dann sicherlich prima verköstigen. Wer also einfach nur aus Spass an der Freud schachspielen, oder eine Runde der Vereinsmeisterschaft absolvieren möchte, dem steht unser Vereinslokal zu vorgenannten Zeiten zur Verfügung. Es macht aber wohl Sinn, sich vorher diesbezüglich mit seinen Spielpartnern zu verabreden. Ab dem 19.08.2016 geht es dann wieder in gewohnter Weise weiter und die Familie Stafilidis wird uns in alter Frische zur Verfügung stehen.

http://www.sv-zeppelin.de/wp-content/uploads/2016/05/logo.jpgBereits die 21. Auflage des Schnellschachturniers um den Pokal der Herner Sparkasse steht vor der Tür. Eine sehr beliebte Veranstaltung, welche wegen verschiedener Limitierungen stets eine behagliche Wettkampfatmosphäre bietet. Sozusagen ein Familientreffen der regionalen Schachszene, auf dem sich wohl wieder etliche Stammgäste ein Stelldichein geben werden. Das Ev. Gemeindezentrum (Regenkamp 78, 44625 Herne) öffnet am Samstag, den 23. Juli 2016 seine Pforten für die Schachjünger. Bekanntlich erlauben die Räumlichkeiten dort nur einer begrenzten Anzahl von Spielern die Teilnahme, was aber auch den Vorteil des vertraut-legeren Ambiente bietet. Anstoss ist um 11:00 Uhr, worüber sich jene Akteuren freuen dürften, die am Wochenende auch mal etwas länger schlafen möchten. Durch die Begrenzung der Teilnehmer-DWZ auf 2016 haben wir es mit einem der wenigen Turniere zu tun, bei dem sich auch Spieler unterhalb der Meisterklassen Siegchancen ausrechnen können und Otto Normalschacher Gegnern gegenübersitzt, die schlagbar sind. Die Ausschreibung kann aufgerufen werden, indem ihr auf das Bild oben rechts klickt.

Maxi-und-Stefan

Maxi mit Vater Stefan

Chris Engelmann schreibt zum Dortmunder „Chess Day“ der Schachjugend NRW:
Gestern waren wir mit 9 Jugendlichen in Dortmund zu einem Jugend-Schnellschachturnier, wobei wir in allen Spielklassen außer der U8 vertreten waren. Mit dabei waren Chris Engelmann (U18), Henri Kiwitz und Yannick Kraft (beide U16), Jan Krawiec (U14), Luca Zota (U12), Dilshaan Singh-Denne, Maximilian Riechenberg, Paul Jahn und Mert Yilmaz (alle U10). Es sollten 9 Runden nach Schweizer System gespielt werden, allerdings wurde das Turnier wegen einer anfänglichen Verzögerung und des anstehenden Deutschland-Spiels auf 7 Runden reduziert, wobei Maximilian mit 4 Punkten eine super Leistung zeigte und damit auch bester Unser-Fritzer wurde. Aber auch alle anderen konnten zufrieden sein und sich am Ende über Urkunden und Medaillen freuen. Neben dem schachlichen wurde auch für das leibliche Wohl durch Würstchen vom Grill gesorgt und auch sonst war es ein schönes Turnier, was bei allen Teilnehmern sehr gut ankam. Einen besonderen Dank möchte ich auch nochmal an Maxis/Merts Vater und Till Koch, der Martin Müller vertreten hat, richten, die als Betreuer durchgehend vor Ort waren und ohne die das Turnier nicht so reibungslos für uns abgelaufen wäre!!

http://www.gepostet.net/uploads/images/7854828658116876528587216-977186.png

Was hat die Uhr geschlagen?

Gestern wurde die 3. Runde der Vereinsmeisterschaft im Normalschach abgeschlossen und das Resultat sollte Anlass zum Nachdenken geben. Immerhin konnten 50% der angesetzten Partien nicht ausgetragen werden, weil einer der Spielpartner nicht erschienen ist. Ob mit, oder ohne Abmeldung soll an dieser Stelle nicht erörtert werden. Schade ist aber, dass die Gegenpartei unverschuldet in die Röhre schaut. Inwieweit dieses Verhalten auf Zustimmung trifft, bleibt dem Urteil jedes Einzelnen überlassen. Auf jeden Fall sollte sich die Spielleitung aber Gedfanken darüber machen, wie man dieser Entwicklung entgegensteuern kann. Irgendwann macht es nämlich keinen Sinn mehr, diese Veranstaltung durchzuführen, weil sie dann zur Absurdität wird. Es soll jedoch nicht versäumt werden, hier an alle Turnierteilnehmer zu appellieren, die folgenden Meisterschaftsrunden, mit einer gewissen Ernsthaftigkeit und deutlichem Spielwillen anzugehen – allein schon aus Respekt gegenüber seinem  zugelosten Spielpartner. Die bisherigen Ergebnisse, ebenso wie die Paarungen der 4. Runde können wie immer unter Blogroll/Spielbetrieb/Vereinsmeisterschaft nachgelesen werden. Bis zum Abschluss des jetzt laufenden Durchgangs steht uns – wegen der anstehenden Sommerferien – ein hinreichend großes Zeitfenster zur Verfügung. Der letztmögliche Termin ist der 02.09.2016.

Die Spielpaarungen der 4. Runde

Hambach-6_2016

Wir in Trier

Unser Vereinsmitghlied Yannick Kraft schreibt über die letzte Jugendfreizeit wie folgt:
Nach vielen Wochen voller Vorfreude war es am Freitag, den 17. Juni 2016, endlich wieder soweit – der jährliche Wochenendtrip des SV Unser Fritz. Dieses Jahr ging es für uns nach Rheinland-Pfalz ins ruhig gelegene Hambachtal. Leider spielte das Wetter an diesen Tagen nicht so mit, wie wir es uns erhofft hatten aber trotz allem hatten wir schöne Tage dort. Nachdem wir Freitag gemeinsam beisammen saßen uns unterhalten und Karten gespielt haben, sind wir am Samstag dann zusammen ins  nahegelegene Trier gefahren. Dort haben wir uns alte Sehenswürdigkeiten, wie die Porta Nigra und die Römerbrücke besichtigt. Danach sind wir zusammen ins örtliche Schwimmbad gegangen und haben uns dort prächtig amüsiert. Den Abend haben wir wie schon zuvor  in gemeinsamer Runde ausklingen lassen. Der Sonntag war schließlich unser letzter Tag und während die einen nochmals schwimmen gegangen sind, fuhren die anderen zum Römergrab um sich dort umzuschauen. Am Nachmittag sind wir dann wieder Richtung Heimat aufgebrochen. Alles in allem war unser Wochenend-Trip wieder mal gut gelungen und wir hatten alle zusammen viel Spaß.

Günter_29.05.2013http://www.fs-hd.de/media/kreuz.gifAm gestrigen Freitag, den 25.06.2016 verstarb in den frühen Morgenstunden – nach langer schwererer Krankheit – unser Schachfreund Günter Czarnecki im Alter von 81 Jahren. Er verstarb kurz vor seinem 82. Geburtstag; für uns alle zwar nicht überraschend, aber doch plötzlich und unvermittelt. Mit aufrichtigem Beileid sind unsere Gedanken bei seiner Familie, die wir als herzlich und liebenswert kennenlernen  durften.
Günter wird uns stets in angenehmer Erinnerung bleiben, denn sein komplikationsloses Wesen, sowie sein Engagement für den Verein waren beachtlich. Unvergessen bleiben die Grillabende in seinem Haus, wo er und seine Frau, nebst Kindern und Freunden uns köstlich bewirteten. Auch seine Förderung der Jugendarbeit sollte nicht unerwähnt beliben. Nahezu überflüssig ist es zu erwähnen, dass Günter stets zuverlässig die Interessen des Vereins vertreten hatte. Selbst für die kommende Saison stellte er sich – trotz seiner angeschlagenen Gesundheit – für  „seine“ Mannschaft zur Verfügung, was ihm in den letzten Jahren immer schwerer fiel.
Der Tod unseres Schachfreundes Günter Czarnecki hat eine tiefe Lücke in unserem Verein hinterlassen. Wir trauern um ihn und wünschen seiner Familie viel Karft, diese schwere Zeit zu meistern.

PS: Die Beisetzung erfolgt am 07.07.2016* auf derm Südfriedhof / Wiescherstraße. Detaillierte Informationen folgen.
* Korrektur: Die Beisetzung erfolgt am 08.07.2016 – siehe Kommentar.

team_23.05.2011Während der letzten Sitzung des Spielausschusses wurden die vorläufigen Mannschaften für die kommende Saison festgelegt. Bis Ende Juli haben wir jetzt noch Zeit, die endgültigen Aufstellungen zu melden und Änderungen vorzunehmen. Die entsprechenden Teams sind im internen Bereich aufgeführt. Bitte prüft deshalb die Aufstellungen auf Vollzähligkeit und Sinnhaftigkeit. Änderngswünsche sollten zeitnah an den Spielausschuss (Julian Tober, Peter Dlouhy, Martin Müller, Nils Nioduschewski und Luca Zeleny) gerichtet werden, damit diese – falls möglich – berücksichtigt werden können.

Tober_2011

Julian Tober

Chris-ufo2014

Chris Engelmann

Luca_Zeleny_19.12.2014

Luca Zeleny

Unser Vereinsmitglied Chris Engelmann berichtet wie folgt aus Münster:
Am letzten Wochenende (11./12.06.) fand das erste 24-Stunden-Blitzen der Schachjugend NRW in Münster statt. Es waren insgesamt 28 Einer und 2er-Teams am Start, die sich beim Spielen abwechseln konnten. Gespielt wurden knapp über 100 Runden, wobei ein Sieg 2 Punkte und ein Remis 1 Punkt gab. Von uns waren Julian Tober (Platz 21, 87 Punkte), Chris Engelmann (Platz 25, 76 Punkte) und Luca Zeleny (Platz 28, 22 Punkte) am Start. Am Anfang wurde im „Rutschsystem“ (Jeder-gegen-Jeden) gespielt und danach wurden die Teams aufgrund der erzielten Punkte in 2 Gruppen unterteilt, wobei wir alle leider nur in der „B-Gruppe“ landeten, wo dann im Rutschs-System weitergespielt wurde. Später konnte sich Julian allerdings in die A-Gruppe spielen. Zwischenzeitlich gab es immer kleinere Pausen, in denen man sich, in dem sehr anstrengenden Turnier, entspannen und/oder Essen konnte. So wurde beispielsweise auch (mehrfach) am Abend Pizza von den Teilnehmern bestellt. Am nächsten Morgen bekamen wir dann auch Besuch von einem besonderen Zuschauer. Eine Fledermaus verirrte sich in den Turniersaal und verließ diesen erst Stunden später mit uns zusammen, nachdem sich der neue deutsche U-25 Meister Xianliang Xu von der SG Porz durchsetzte!