Immer wieder ein Thema – die Elo-Frage!

fide_logo_01.07.11Immer wieder stellt sich in der Schachszene die Frage, wie das Thema Elo-Zahl zu handhaben ist. So kam auch jetzt wieder eine Anfrage zu unserem alten Bericht “Wann bekomme ich die erste Elo-Zahl?”. Die Anfrage sieht wie folgt aus:
“Hallo,
wenn ich noch keine ELO-Zahl habe, aber eine Halbzahl und ein Turnier spiele und durch dieses Turnier eine ELO bekomme – spiele aber u.a. auch gegen jemand der auch noch keine ELO hat aber auch eine durch dieses Turnier bekommt. Zählt dieser ELO-Neuling auch für meine Bewertung? (Haben Remis gespielt).
Danke!”
Kann da jemand helfen? Wenn ja, bitte einen enstsprechenden Kommentar schreiben.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Michael Glahn

    Nein, anders als bei der DWZ zählen Spieler ohne Elo (zu Beginn des Turniers) bei der Berechnung allgemein nicht.

Schreibe einen Kommentar