Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Mai

Schnellschachmeisterschaft 10.05.
Spielewahnsinn, 17. – 19.05

Blitzen Runde 4, 24.05.

4. Runde der VM (zu spielen bis 05.07.)

Über die Hälfte der Runden bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft in Herne sind gespielt worden, daher folgt hier nochmal ein kurzer Zwischenstand. Nachdem sowohl Rainer Buchhop, als auch Chris Engelmann in der 1. Runde ihre Partien verloren haben, konnten sie in den nächsten 3 Runden beide punkten. Rainer verlor leider auch die 2. Runde, ehe er dann in Runde 3 einen vollen Punkt holte. In der 4. Runde war er verhindert, wodurch er letzten Montag ein „Bye“ nehmen musste. Dafür gab es allerdings, anders wie bei einigen anderen Turnieren, keinen (halben) Punkt. Auch Chris konnte sich nach der Niederlage in der 1. Runde steigern. In der 2. Runde holte er ein Remis, ehe er in den beiden anderen Runden sogar einen vollen Punkt holte. Nächsten Montag geht es dann in die 5. Runde, ehe am Rosenmontag ausgesetzt wird und es in den beiden Montagen danach in die Schlussphase geht. Am Montag trifft Rainer mit Schwarz auf unser ehemaliges Vereinsmitglied Hans-Werner Heinz, der mittlerweile bei RE-Altstadt spielt. Chris muss ebenfalls mit Schwarz gegen Georg Peters vom SK Xanten antreten. Zeitgleich kommt es auch an Brett 1 zur Spitzenbegegnung zwischen Edgar Ribbeheger (Nr. 3 der Setztliste) gegen den aktuellen Stadtmeister Marcel Quast. Beide Spieler haben als einzige bis jetzt noch keinen Punkt abgegeben und auch sonst wird es sicherlich noch einige interessante Partien in der 2. Turnier-Hälfte geben.

Gruß,

Chris

3 Kommentare zu Zwischenbilanz der Stadtmeisterschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Play-Online

Elo

DWZ