Heiko beim “Dortmunder Sommerschach” erfolgreich

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Open
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

Bekanntlich haben am 26. Dortmunder Sommerschach, das gestern beendet wurde, mehrere Spieler des SV Unser Fritz teilgenommen. Den Vogel hat dabei Heiko Fischöder (Foto) abgeschossen, der den Platz als Sieger verließ, zuammen mit drei punktgleichen Akteuren, die alle mit 6 Punkten aus 7 Partien  eine hervorragende Performance boten. Dabei ging es für Heiko nicht gerade vielversprechend los, denn er startete mit einer Niederlage gegen die Nr. 1 der Startrangliche, Maik Naundorf (2020), der letztendlich ebenfalls 6 Punkte in der Abschlusstabelle auswies. Diese Niederlage war allerdings nicht unbedingt nötig, denn Heiko hat in der Zeitnotphase ein Remis weggeschmissen. Aber wer weiß schon, wofür das gut war, denn jetzt drehte er richtig auf und fuhr nur noch Siege ein – herzlichen Glückwunsch. Wie unsere weiteren Vereinsmitglieder Gerd Matrisch (4), Chris Engelmann (2,5), Sebastian Fernkorn und Sebastian Jaspers (je 2), sowie Leon Niedballa (2) bei den Hobbyspielern abgeschnitten haben, könnt ihr auf der Turnierseite nachlesen.

Endstand:

[table “38” not found /]

 

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Werner Fischer

    Neben den bisher genannten Unser Fritzern geht natürlich auch ein herzliches Chapeau an Altmeister Gerd Matrisch.
    Lieb Grüße und bis Freitag zur Vereinsmeisterschaft
    Werner

  2. martin

    Herzlichen Glückwunsch Heiko zu einer tollen Leistung !!!
    Aber auch Leon, Chriss, Sebastian und Sebastian !!!
    Habe das Turnier verfolgt und kann auch euch nur Gratulieren!!!
    Gruss
    Martin

  3. josef mrowetz

    herzlichen glückwunsch allen erfolgreichen teilnehmern von "unser fritz" beim sommerschach 2011. besonderen glückwunsch zum 3. platz für heiko. schade das unser verein nicht so gut vertreten ward wie ihr. nochmals herzlichen glückwunsch.

    josef mrowetz

Schreibe einen Kommentar