Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Gut hält sich unser Nachwuchs in der Jugend-Verbandsliga. Am gestrigen Samstag mussten wir gegen Recklinghausen-Altstadt antreten und verkauften uns ausgezeichnet. Mit der Aufstellung Till Koch, Martin Schmidt, Raphael Janmieling, Domenic Grabowski, Erich Schmidt, Chris Engelmann, Björn Lindstädt (Bild) und Leon Niedballa, gingen wir an die Bretter. Am Ende stand es 8:0 für unser Team – und das war kein kampflos erzieltes Ergebnis. Vielmehr war es ein – auch in dieser Höhe – durchaus verdienter und  erkämpfter Sieg. Wir stehen somit weiterhin mit blütenweißem Punktkonto da. Leider stehen die Ergebnisse der anderen Begegnungen zur Zeit noch nicht zur Verfügung, aber es kann vermutet werden, dass auch Katernberg gewonnen hat und mit uns die Spitzenposition teilt. Geht in den nächsten Tagen einfach mal auf die Seite http://jugend.svr-schach.de/, um den aktuellen Stand in der Jugend-Verbandsliga zu erfahren. An unser Jugendteam geht auf jeden Fall ein herzlicher Glückwunsch – ihr haltet euch als Aufsteiger ausgezeichnet.

2 Kommentare zu Erfolgserlebnis am 2. Spieltag der Jugend-Verbandsliga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ