Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Berichte suchen

Neueste Kommentare

DWZ

Elo

Vereinsabend 01.10.2021 im Reiterhof!

Morgen (01.10.2021) findet der Vereinsabend im Gut Steinhausen statt!
Wiedehopfstraße 200, 44653 Herne

Deutlich stärker als es die Leistungszahlen erwarten ließen, spielte die Mannschaft des Mitaufsteigers SV Günnigfeld an diesem Wochenende gegen unsere Erste. Das Heimspiel gegen das Team aus der Nachbarstadt endete 4:4, wobe man sagen kann, dass Caissa uns mächtig zur Seite stand. Nachdem Michael Jungbluth und Martin Müller je einen Punkt eingefahren hatten, sowie Oliver Distelrath und Mario Elsner remisierten, stand es 4:3 für die Schachfreunde aus Günnigfeld. Es lief zu diesem Zeitpunkt nur noch die Partie Heiko Fischöder v. Markus Bender. Ein Spiel auf des Messers Schneide, wobei es nicht nur um die ausgeprägteren schachlichen Qualitäten ging, sondern auch um das stabilere Nervenkostüm. Beiden Kontrahenten standen nur noch wenige Sekunden Spielzeit zur Verfügung und die Partie war offen wie ein Scheunentor. In dieser heiklen Situation bewies Heiko (Foto) Steherqualitäten und eiserne Nerven, sodass er letztendlich die Nase vorne hatte und unserer Mannschaft das glückliche (aber nicht unverdiente) 4:4 bescherte. Erfreuliche Bemerkung am Rande: Alle anderen Mitstreiter um den Klassenerhalt mussten an diesem Spieltag ebenfalls Federn lassen. Somit kann man sagen, dass die kommende Begegnung gegen Eichlinghofen schon vorentscheidende Bedeutung hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.