Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Im Schweizer Kanton Zug findet das dritte Turnier vom 18. bis 30. April mit zwölf TOP-22-Spielern statt

 

ma. Zum Handkuss dieses schachlichen Leckerbissens kam die Schweiz, weil die portugiesische Hauptstadt Lissabon den Anlass kurzfristig an den Weltschachbund FIDE zurückgegeben hatte. In den Kanton Zug wurde das Turnier gemäß Adrian Siegel, Zentralpräsident des Schweizerischen Schachbundes (SSB), dank eines lokalen Zuger Schachfreundes und Sponsors vergeben.

 

Am Start befinden sich zwölf Großmeister aus den Top 22 der FIDE-Weltrangliste – darunter fünf Top-Ten-Spieler: Radjabov, Teimour AZE 2793; Karjakin, Sergey RUS 2786; Caruana, Fabiano ITA 2772; Topalov, Veselin BUL 2771; Nakamura, Hikaru USA 2767; Mamedyarov, Shakriyar AZE 2766; Morozevich, Alexander RUS 2758; Leko, Peter HUN 2744; Kamsky, Gata USA 2741; Ponomariov, Ruslan UKR 2733; Giri, Anish NLD 2727; Kasimdzhanov, Rustam UZB 2709;

 

Gespielt wird im Hotel «SwissEver» in Cham vom 18. bis 30. April (jeweils am Nachmittag) mit zwei Ruhetagen am 22. und 27. April. Am 17. April steht die Eröffnungszeremonie, am 1. Mai die Siegerehrung auf dem Programm. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Alle Partien werden im Internet mit Kommentaren übertragen.

Turnierseite Zeitplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ