Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Berichte suchen

Neueste Kommentare

DWZ

Elo

JHV

Diesen Freitag, den 02.07.2021 um 20:00 findet unsere JHV statt.

Ein Bericht von Martin Pohl:

Im letzten Spiel unsere Zweiten ging es für unsere Jungs um die „goldene Ananas“ !
Dieses machte Till sich zu Nutze und spielte recht früh remis, um so die Zeit noch für die Uni nutzen zu können.Daraufhin stellte sich recht schnell deutlich dar, dass unser Gegner, welcher aufgrund seiner Situation des besiegelten Abstiegs der Jugend eine Chance gab, nicht wirklich in der Lage war, unser Team zu gefährden. Zuerst gewann Ernst Weiss (Foto) nach Damengewinn und dann Gerd Matrisch, welcher zuerst eine Qualle und dann einen Offizier gewann. Ebenso erspielte Julian Tober sich zuerst die Qualität und dann die Partie. Kurz darauf meldete Dr. Herbert Kanther nach ca. 2,5 Std. den Mannschaftssieg für uns.Das war auch gut so, denn Gerd Stenzel verlor plötzlich und Günther Czarnecki und Martin Pohl standen auch nicht gerade besonders gut (um nicht zu sagen auf Verlust). Aber wer unsere Mannen kennt, der weiß, dass ohne Kampf keine Partie hergegeben wird !!! Und so kam es, dass Günther seinem Gegner noch ein Remis abknöpfte. Jetzt spielte nur noch Martin, der eigentlich im Mittelspiel einen Offizier verlieren musste, aber sein Gegner zu Martins Glück, nur einen Bauerngewinn erkannte. Dieser Bauerngewinn erwies sich dann auch noch als äußerst unglücklich, da Martin dadurch die einzige offene Linie besetzten und in die Stellung des Gegners eindringen konnte.Dieses war auch gut für Martin, da sein Gegner auch noch 2 Freibauern im Zentrum besaß. Letztendlich erreichte die Partie eine Zugwiederholung und endete somit remis. Alles in allem ein verdienter aber etwas zu hoch ausgefallener Sieg mit 5,5 zu 2,5 !!! Ein versönlicher Abschluss für die Saison, welche für unsere Mannen alles andere als gut begann.

One Response to Unser-Fritz 2 siegt gegen SK Ickern 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.