Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Sie bleiben im Geschäft um den Aufstieg, die Spieler unserer 2. Mannschaft. Nach dem gestrigen 5,5:2,5-Sieg im Lokalderby gegen den SV Constantin Herne, stehen wir auf Rang drei in der Bezirksliga, punktgleich mit dem Tabellenzweiten SC RE-Altstadt – nur getrennt durch das um 0,5 Zähler schlechtere Brettpunktverhältnis. Der gestrige Mannschaftssieg geht durchaus in Ordnung. Bereits nach zwei Stunden hatten wir 3,5 Punkte auf der Meldekarte – und es standen noch vier Partien aus. Am Ende konnten wir folgende Einzelergebnisse verzeichnen: Holger Singbeil, Peter Dlouhy, Julian Tober und Martin Schmidt punkteten durch ihre Siege voll. Gerd Matrisch, Sebastian Thiemann und Gerd Stenzel (Foto) einigten sich mit ihren Gegnern auf Remis. Lediglich Martin Pohl musste gratulieren, denn wahrscheinlich wollte er zu viel und ging daher zu hohes Risiko, was sein Gegenüber Michael Ponto sofort bestrafte und verdient gewann. Jetzt  müssen wir noch zweimal antreten – und zwar gegen die Tabellennachbarn Drewer und RE-Altstadt. Mal schaun, ob das in der nächsten Saison zu einem Luxusproblem führt, denn der Aufstieg ist ja noch möglich und wir hätten dann zwei Teams in der Verbandsklasse – ob das gut gehen kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ