Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Vereinsabende

Das UFO 2020 fällt leider aus.

Dafür dürfen wir diese Woche (22.05.) den Vereinsabend unter Hygieneauflagen wieder aufnehmen.

Im heutigen Heimspiel gegen den Nachwuchs vom SV KS Haltern 4 musste unser Team um Kapitän Jan Lindstädt (Foto) leider eine 1,5:2,5-Niederlage quittieren. Eine Niederlage, die sicherlich nicht unerwartet kam, denn die ersten drei Bretter des 4er-Teams konnten nicht besetzt werden, wogegen die Seestädter in Bestbesetzung antraten. Erstmals in dieser Saison musste deshalb mit Yannick Kraft und Björn Lindstädt auf Unterstützung aus der 7. Mannschaft zurückgegriffen werden. Beide zogen sich in ihren Begegnungen mit jeweils einem Remis achtbar aus der Affäre. Leider musste Jan an Brett 1 seinem über 150 DWZ-Punkte stärkeren Kontrahenten gratulieren, sodass das Remis von Maximilian Radzanowski den Kohl auch nicht mehr fett machen konnte. Insgesamt war es unter dem Strich wohl ein leistungsgerechtes Ergebnis. Schade nur, dass wir jetzt keine Möglichkeit mehr haben, aus eigener Kraft einen der Aufstiegsränge zu erreichen – auch wenn wir noch ein Nachholspiel absolvieren müssen. Nichtsdestotrotz werden der Crew für die letzten beiden Mannschaftskämpfe die Daumen drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ