Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

JHV

Diesen Freitag, den 02.07.2021 um 20:00 findet unsere JHV statt.

Ab sofort bietet der SV Unser Fritz (in Interaktion mit dem Schach-Ticker) einen neuen Service für alle Interessenten, die anderen Schachspielern gerne mal über die Schulter schauen. Das kennt ja jeder von uns Denkakrobaten – schaun wir mal, was die anderen "Klötzchenschieber" so machen. Und dann geht es los: Das ist 'ne schöne Partie, die könnte glatt von mir sein. Weiß träumt wohl, sieht der denn die Drohung nicht. Stinklangweilig bisher, ich schau mal in 'ner Stunde wieder rein. Die haben wohl keine Lust die Tauschgraupen. Da tanzt der King im Kettenhemd, schade dass ich morgen so früh aufstehen muss. So oder ähnlich lautet oft das Résumé solcher Kiebitzereien – und wenn es einem nicht gefällt, oder die Pflicht ruft, dann schaltet man einfach aus. Ab sofort haben alle Kiebitze die Möglichkeit, Liveübertragungen unterschiedlichster Veranstaltungen rund um den Globus zu verfolgen. Probiert es doch mal – die Funktiionsweise ist selbsterklärend. Einfach auf den Link in der linken Spalte klicken und los gehts – und das schönste ist, man geht dabei niemandem auf die Nerven. Z.B. so wie in nachstehenden Versen.

Der Kiebitz
Paul Reininghaus, Wien

Er flitzt heran auf grünen Flügeln
und schon verwirrt uns sein Geschwätz.
Man möchte ihn so gern verprügeln,
doch Höflichkeit ist ein Gesetz.

Schon wühlen seine frechen Krallen
auf dem karierten Brett herum.
Du ziehst: es will ihm nicht gefallen.
Er krächzt: "Herrje! Der Zug ist dumm!"

Er plündert deine Tabatiere,
säuft aus Zerstreutheit deinen Wein
und glaubt, es sei uns eine Ehre,
auf seinen Rat bedacht zu sein.

Folg' seinem Winke und ich wette:
in Trümmer geht dein schönster Plan.
Dann fliegt das Biest zum nächsten Brette
und fängt sein Werk von vorne an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ