Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Dietmar Berg

Dietmar Berg

Heiko Fischöder

Heiko Fischöder

So, so – das kann ja spannend werden. In der gestrigen Runde des Blitz-„Grand Prix“ um die Vereinsmeisterschaft, kämpfte sich der Verfolger Dietmar Berg bis auf vier Punkte an Tabellenführer Heiko Fischöder heran. Da im abschließenden Weihnachtsblitzen (19.12.2014) um doppelte Platzierungspunkte gespielt wird, kann das Titelrennen noch eine ganz enge Kiste werden. Ein Tabellenrang Unterschied macht nämlich exakt diese vier Punkte aus. Das heißt am Ende, dass Dietmar im Weihnachtsbliten einen Platz vor Heiko einlaufen muss, um gleichzuziehen. Jede größere – oder kleinere (d.h. Heiko vor Dietmar) – Differenz bedeutet, dass die Meisterschaft entschieden ist. Bei Punktegleichheit in der Gesamtwertung ist ein Stechen zu absolvieren. Für Spannung ist also gesorgt. Zudem können wir davon ausgehen, dass die nachfolgenden „Grand Prix“-Teilnehmer – wenn überhaupt – nur noch theoretische Chancen auf den Titelgewinn haben. Man kann die Meisterschaft also entspannt ausklingen lassen, was beim Weihnachtsblitzen ohnehin stets der Fall ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ