Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Mannschaftsaufstellung

Das TC Parkhaus ist am 02.8. & 09.08. geschlossen. Der Vereinsabend entfällt!

Am 31.07.2019 werden die Mannschaften verbindlich aufgestellt (siehe Beitrag).

Vereinsmeisterschaft Runde 5 (bis 06.09.2019)

Dritte gewinnt am 07.04.2019 mit 4,5:3,5 gegen SV Horst Emscher 3

Trotz aller Widrigkeiten holten wir letzten Sonntag gegen Horst-Emscher 3 die restlichen für den Klassenerhalt nötigen Punkte. Herausheben muss ich unsere ersten fünf Bretter, auf die Verlass ist, wenn es darauf ankommt. Sie holten alle Punkte für den Gewinn, vier Siege und ein Remis. Dabei ging es wie schon gegen die 4. Mannschaft von Horst-Emscher denkbar ungünstig los, weil Herbert nicht erschien. Bislang weiß ich nicht warum. Aus den letzten beiden Mannschaftskämpften brauchten wir unbedingt noch den einen oder anderen Punkt, um die Klasse zu sichern. Der erste Vergleich hatte gerade erst begonnen und wir lagen schon mit einem Punkt hinten. Dann ging das nächste Spiel verloren, weil Matteo seine Figuren nicht ausreichend überdeckt hatte. Sein Gegner sah das und tauschte so ab, dass Matteo einen Turm und damit die Partie verlor.

Doch dann spielte Ernst seine Souveränität und Erfahrung aus. Sein Gegenspieler spielte auf Angriff, doch Ernst hatte alles unter Kontrolle und ließ ihn auflaufen. Bei Uli war es umgekehrt wie bei Matteo. Er konnte einen Turm gewinnen. Sein Gegner wähnte die schlagende Figur als gefesselt, was sie aber im entscheidenden Moment nicht mehr war. Bei Gerd gegen unser passives Mitglied Michael Ponto wurde viel Material getauscht und am Ende waren viele Bauern übrig, aber keiner hatte entscheidenden Vorteil, so dass diese Partie remis endete. Zwischendurch gewann Heiko mit Schwarz.

Damit stand es 3,5:2,5 für uns. Franz und ich spielten noch, was bei letzterem allerdings meist nichts Erfolgsversprechendes bedeutet. Ich hatte mit Schwarz eine interessante königsindische Partie. Plötzlich sah ich eine Gewinnvariante. Mit lancelotischen Elan legte ich los. Die Idee war, vorübergehend einen Springer zu opfern, um anschließend forciert die gegnerische Dame zu gewinnen oder deutlich in Vorteil zu gelangen. Wie Ihr wahrscheinlich schon vermutet, ging alles gründlich schief. Mitten in der Kombination tauchte plötzlich in der starken Läuferdiagonalen ein gegnerischer Bauer auf, der das gesamte Gerüst zum Zusammensturz brachte. Allerdings nur durch Frust über die misslungene Attacke (psychologischer Effekt). Wie Ernst schnell gemerkt hatte, hätte ich trotzdem noch viel Material tauschen können und dann wäre ein Remis der realistische Ausgang gewesen. So wurde aus dem lancelotischem Elan ein klägliches  auspendeln. Da war nichts mehr, was mich nochmal hätte anstoßen können. Die geopferte Figur war verloren und ich musste durch einen Rechenfehler erneut eine frustrierende Niederlage einstecken. Aber es gab ja noch den Franz, der mit Vorteil ins Endspiel ging und dieses auch gewann! Damit hatten wir 4,5 Punkte und den Sieg geholt.

Die beiden Tabellenletzten verloren beide, so dass wir nun uneinholbar vor ihnen stehen und in der letzten Runde nicht mehr auf die Abstiegsränge abrutschen können.

Jungs, ich bin Stolz auf Euch, macht weiter so in der nächsten Saison!

Wir haben die schmerzhafte Niederlage gegen Horst-Emscher 4 aus der 3. Runde weggesteckt und nun gegen die dritte Mannschaft zurückgeschlagen nach dem Motto „Wer nie verliert, hat den Sieg nicht verdient.“ So heißt ein Lied von Udo Jürgens, das ich zufällig bei der Suche nach speziellen Songs für die goldene Hochzeit meiner Schwiegereltern entdeckt habe, aber prinzipiell nicht mein Musikgeschmack ist. Aber das interessiert jetzt wohl überhaupt niemanden und daher noch der Hinweis auf den Saisonabschluss:

Am 19. Mai haben wir unser letztes Saisonspiel gegen SV Wattenscheid 4, das im Wattenscheider Bildungszentrum (1. Etage rechts), Westenfelder Str. 56, 44866 Bochum-Wattenscheid stattfindet. Das ist deren Ausweichquartier. Ein Sieg zum Schluss würde die Saison abrunden.

Gruß,

Rainer

3 Kommentare zu Dritte sichert Klassenerhalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Play-Online

Elo

DWZ