Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

Zum ersten Spiel im neuen Jahr, musste unsere Zweitvertretung in einer vorgezogenen Begegnung gegen SV RE-Süd antreten. Leider gaben wir dabei keine besonders glückliche Figur ab. Zunächst mal sei darauf hingewiesen, dass unser Spitzenbrett krankheitsbedingt nicht antreten konnte. Dafür rückte Julian Tober in die Mannschaft, der einen Sieg zum Endergebnis beisteuerte. Ein Sieg, der durch ein Damenopfer (gegen zwei Türme) eingeleitet wurde und kombinatorisch ein Leckerbissen war. Die Partien von Martin Pohl und Herbert Kanther verliefen nicht im Sinne dieser beiden Spieler. Sie erarbeiteten sich remisliche bis vorteilhafte Stellungen – mussten aber am Ende ihren Gegnern gratulieren. Alle anderen Begegnungen verliefen ohne große Überraschungen. Weitere Punktelieferanten waren Gerd Matrisch und Ernst Weiss mit je einem Unentschieden, sowie Gerhard Stenzel, der einen vollen Punkt erzielte. Am Ende des Tages kann aber festgehalten werden, dass die Niederlage keine echte Überraschung war, denn wir spielen eigentlich mit RE-Süd auf Augenhöhe – und der Gegner ist gerade an den vorderen Brettern saustark besetzt. Also Kopf hoch Jungens – der Klassenerhalt ist immer noch greifbar nahe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ