Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Weihnachtsblitzen

Diesen Freitag, um 19:00 starten wir online mit unserem Weihnachtsblitzen. Ein (kostenloser) Lichess-Account ist notwendig. Folgt dem Link:

Weihnachtsblitzen 2020

Spaß ist garantiert! =D

Wer einen Discord-Account hat, kann mit im Gruppenchat teilnehmen. Added mich, „Juyu“, als Freund.

4:4 in RE-Süd; ein wahrscheinlich leistungsgerechtes Ergebnis für unsere Zweite – auch wenn es für den einen oder anderen SVUFler nicht zufriedenstellend war. Manch einer war nämlich der Ansicht, dass am Sonntag mehr drin war. Zumindest hielt das Duell der Tabellennachbarn in der Bezirksliga, was man erwarten durfte; z.B. Spannung und Dramatik bis zum Schluss. Schnell setzten sich unsere Cracks ab, denn nach Siegen der beiden Martins (Pohl und Schmidt), sowie einer Niederlage von Nils Nioduschewski, der sich kurzfristig für Brett acht zur Verfügung stellte, stand es 2:1. Als danach auch noch Gerd Matrisch die Oberhand behielt, konnte man eigentlich entspannt weiter spielen. Durch die Niederlage von Till Koch und den Sieg von Holger Singbeil (der damit weiterhin eine weiße Weste hat), blieb der alte Abstand erhalten und es fehlte nur noch ein halber Punkt zum Sieg. Die Partie von Andreas Prang sah zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht gerade rosig aus und hätte nur durch einen kapitalen Patzer seines Gegenübers noch glimpflich ausgehen können. So stand jetzt nur noch das Match von Peter Dlouhy (Foto) zur Entscheidung an, wobei er unbedingt das zum Mannschaftssieg notwendige Remis  erzwingen wollte. Da hatte er allerdiings die Rechnung ohne seinen Spielpartner gemacht, der einfach mehr sah. Nachdem Peter einen Springer für zwei Bauern getauscht hatte und anschließend noch einen Bauern gewann, verkalkulierte er sich derbe, indem eine weitere Figur abgeliefert wurde, mit der Hoffnung auf ein Dauerschach durch seine Dame – die er allerdings auch noch abgeben musste. Damit war das Thema durch – 4:4. Schlussendlich konnten wir uns durch dieses Ergebnis allerdings auf den 3. Tabellenplatz vorschieben – eine Zwischenbilanz, die sich durchaus sehen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Berichte suchen

Neueste Kommentare

Online spielen

Jubiläumsschrift

Elo

DWZ