Adventsfeier fällt in diesem Jahr leider aus

Günter_29.05.2013Von unserem Schachfreund Günter Czarnecki erreichte die Redaktion gestern nachstehende Nachricht in obiger Angelegenheit:
Liebe Schachfreunde vom SV Unser Fritz, leider muss ich krankheitsbedingt die diesjährige Advendsfete absagen. Im nächsten Jahr hoffe ich wieder am Schachtisch zu sein und es wird wieder eine zuenftige “Unser Fritz”-Open-Feier bei mir stattfinden. Schöne Grüße an alle Unser Fritzer. Euer Schachfreund Günter

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare

  1. Felix und Ralf

    Hallo Günter,

    auch wir wünschen Dir eine baldige Genesung.
    Wir wünschen dass Du bald wieder fit bist.

    Viele Grüße

    Felix und Ralf

    1. admin

      Martin Müller schreibt im Namen der Jugendabteilung:

      Hallo Günter,
      von ganzem Herzen wünscht Dir unsere Jugend (und ich) alles Gute und sehr baldige Genesung. Sieh mal zu, dass Du bald wieder auf dem Damm bist. Wir brauchen Dich.
      Bis bald

      Till und Laura Koch, Julian Tober, Janina Weber, Maximilian Radzanowski, Kaan Zengin, Erich und Martin Schmidt, Jan, Björn und Erik Lindstädt, Sebastian Fernkorn, Hendrik Bade, Luca Zeleny, Chris Engelmann, Henri Kiwitz, Yannick Kraft, Jan Krawiec, Felix Urbas (noch einmal), und natürlich … Joshua Teubert … und Martin Müller

  2. Michael Wessel

    Hallo lieber Günter!
    Ich kann mich dem Peter und Rolf nur anschließen. Dir eine gute Besserung, und baldige Genesung wünschen. Hoffendlich bist Du bald wieder fit. Damit wir wieder mit Dir Zocken können. Und ganz liebe Grüße an Deine Frau. Grüße von Deinem Schachfreund und Grillmeister Michael.

  3. Peter Dlouhy

    Hallo Günter,

    ich wünsche dir, das du ganz schnell wieder auf die Beine kommst und deine Genesung rasch voran schreitet.

    ganz liebe Grüße

    Peter

    1. Rolf Willie

      Hallo Günter,

      leider konnte ich letztes Jahr nicht an Deiner viel gerühmten Adventsfeier teilnehmen. Ich hoffe aber, dass ich in 2015 dabei sein darf. Dir aber auf diesem Weg alles Gute. Schau erst mal, dass Du Dich erholst und wieder gesund wirst. Im nächsten Jahr trinken wir dann zusammen einen Glühwein mehr. Viel liebe Grüße Rolf

Schreibe einen Kommentar