Alte Vereinsseite

Live-Übertragungen

Archive

Berichte suchen

Neueste Kommentare

DWZ

Elo

Vereinsabend 01.10.2021 im Reiterhof!

Morgen (01.10.2021) findet der Vereinsabend im Gut Steinhausen statt!
Wiedehopfstraße 200, 44653 Herne

Tober_2011Gestern wurde der Vereinspokal des SV Unser Fritz für das Kalenderjahr 2015 ausgespielt. Vier Runden im KO-Modus mit integriertem Schweizer System standen auf dem Programm. Die Teilnehmerliste ließ dieses Mal wieder auf ein mögliches Familienduell hoffen, denn mit Ingo und Chris Engelmann hatten sich Vater und Sohn angemeldet – und so kam es dann auch. Gleich in der 1. Runde mussten sie die Klingen kreuzen. Die ersten Favoritenstürze gab es in der 2. Runde. Weder Till Koch (gegen Chris Engelmann), noch Martin Pohl (gegen Matteo Grieco) erwischten ihren besten Tag und mussten den Gegnern gratulieren.Im Halbfinale trafen dann die Überraschungssieger nicht aufeinander, sondern mussten gegen Sascha Winterkamp und Julian Tober antreten, die bis dahin eine zweifellos souveräne Vorstellung abgeliefert hatten. Die Rollen waren demzufolge eindeutig verteilt und wie erwartet lautete das Endspiel dann Sascha Winterkamp gegen Julian Tober (Foto). Ein Endspiel, das erneut eine Überraschung zu bieten hatte, denn es setzte sich mit Julian Tober der Außenseiter durch. Sascha konnte im Spielverlauf zwar den einen oder anderen Vorteil für sich verbuchen – investierte dafür jedoch sehr viel Zeit, was ihm am Ende zum Verhängnis wurde. Die Präzision seiner Züge ließ nach, was Julian geschickt ausnutzte. Damit konnte Julian Tober nach einer ausgezeichneten Turnierleistung erstmals den Vereinspokal gewinnen – und zwar verdient. Herzlichen Glückwunsch. Details findet ihr wie immer unter Blogroll/Spielbetrieb.

One Response to Julian Tober holt den Pott

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.